Eine Schüttung wird als Ausgleichsmaßnahme unter der Dämmung verlegt, da der Estrich in gleicher Stärke zu erstellen ist. Man unterscheidet zwischen Splitt- oder Isolierschüttung mit Zement- oder Spezialbindemittel.

Eine Isolierung wird zum Schutz vor Kälte auf der Schüttung verlegt. Jedes Haus ist anders, nur ein Fachmann kann mit Sicherheit sagen welche Dämm-Methoden und Materialien sich für Ihr spezielles Projekt eignen. Verlegt werden können Feuchtigkeitsisolierungen für Unterböden, Wärme- und Trittschallisolierungen, XPS, EPS und Mineralwolle.

Ein Estrich ist fugenlos oder durch bautechnische Bewegungsfugen getrennte großflächige Fußbodenflächen aus Betonmörtel (Sand und Zement) zu verlegen. Es gibt folgende Arten von Estrichen: Zementestrich, Heizestrich mit Bewehrung, Verbundestrich, Industrieestrich und Fließestrich.

© 2013 Estriche Ramsbacher · Waschanger 9 · 9853 Gmünd
Tel./Fax: +43 (0)4732 / 37023 · Mobil: +43 (0)664 / 3376852 · E-Mail: ramsbacher_estriche@gmx.net